Herzlich willkommen in der Evangelischen Französisch-reformierten Gemeinde!

Auf diesen Seiten möchten wir die Evangelische Französisch-reformierte Gemeinde in Frankfurt am Main vorstellen.

 

Seien Sie eingeladen, zu stöbern – und teilzunehmen am Leben der Gemeinde. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie deshalb gleich hier auf dieser Seite, weitere unter Gottesdienst und  Gemeindeleben.

Einen Rückblick auf frühere Veranstaltungen haben wir auf der linken Spalte aufgenommen.

 

 

Soyez les bienvenus à la Paroisse protestante réformée-française !

Sur les pages suivantes, nous souhaitons vous présenter la Paroisse Protestante Réformée-française de Francfort-sur-le-Main

 

Vous êtes invités à vous faire une idée en vous promenant dans les pages qui suivent, de même sentez vous invités à participer à la vie de notre paroisse.

C'est pourquoi vous trouverez les activités actuelles de notre paroisse immédiatement sur cette page et les autres sous les rubriques « Gottesdienst » und « Gemeindeleben » (culte et vie de la paroisse).


 

 

Gottesdienst mit anschließender Matinée

am 10. Februar 2019

 

Besuch des Vorsitzenden der CEEEFE, Pfarrer Bernard Antérion

 

 

 

 

 

Liebe Gemeindemitglieder,

 

Liebe Interessierte,

 

Herzlich laden wir ein zu einem Gottesdienst mit anschließender Matinée mit Pfr. Bernard Antérion, dem Vorsitzenden der „Gemeinschaft evangelischer frankophoner Kirchen in der Welt“ Ceeefe (vgl. www.eglises-protestantes-francophones.org).

 

Den Gottesdienst mit Gesprächsbeiträgen wird Pfr. Tim van de Griend zusammen mit Pasteur Fidéle Mushidi gestalten. Pfr. Bernard Antérion wird die Predigt halten (auf Französisch, mit deutscher Übersetzung). Bibeltext ist Apg. 8, 30 „Verstehst du auch, was du liest?“. Die Gesprächsbeiträge sind eine Chance, direkt mit ihm in Dialog zu treten (Übersetzung ist vorgesehen).

 

In der anschließenden Matinée geht es darum, mehr über die Ceeefe und ihre Mitgliedskirchen weltweit zu erfahren. Nach Vorstellung der Besonderheiten und Geschichte der Ceeefe sowie der gemeinsamen Wurzeln und Werte der Mitgliedskirchen wird Pfr. Antérion beschreiben, wie die Ceeefe ein „Versuchslabor“ für ein neues Verständnis von Kirche der Vielfalt in der globalen Welt sein will. Dabei ist dem Anspruch Raum zu geben, das Zusammenkommen von Menschen unterschiedlichster Herkunft, Traditionen und Spiritualität unter einem Dach zu ermöglichen, um gemeinsam ihren Glauben zu leben. Dies erfordert die Entwicklung von neuen Ansätzen in Liturgie, Spiritualität und Gemeindeleben. Schließlich verbindet die französische Sprache alle Kirchen und ermöglicht ihren Mitgliedern Gott zu loben und ihrem Glauben Ausdruck geben zu können in einer Sprache, mit der sie persönlich und emotional verbunden sind.
Dies sind
Herausforderungen vor denen wir in der EFRG auch stehen.

 

Wir werden auch darüber diskutieren, was die Ceeefe der EFRG „bringen“ kann und die EFRG der Ceeefe (bzw. ihrer Mitgliedskirchen). Die EFRG ist Mitglied der Ceeefe geworden, denn „Als eine durch ihre geschichtliche Eigenart gegebene Aufgabe versteht sie die Pflege der Gemeinschaft mit anderen französisch-reformierten Flüchtlingsgemeinden sowie mit den reformierten Glaubensbrüdern in Frankreich, Belgien und in der Schweiz“ (Zitat Kirchenordnung, Artikel 2 §3).

 

Alle Diskussionsbeiträge und Fragen sind willkommen für einen regen Austausch.
Wir erwarten eine spannende Matinée und freuen uns auf diesen Morgen mit Pfr. Antérion.

 

Geschwisterliche Grüße
Im Namen des Frankophonen
Ausschusses und des Konsistoriums

 

Wichtige Stellungnahme zu Flüchtlingen

Die Franzö›sisch-reformierte Gemeinde ist über die Ceeefe mit anderen französischsprachigen Gemeinden international verbunden. Viele dieser Gemeinden sind von interkulturellem Miteinander geprägt. Die Ceeefe hat daher auf seiner Generalversammlung zu der Situation von Flüchtlingen und Migranten eine Erklärung abgegeben, die Sie hier im Original und in deutscher Übersetzung finden.